#JOLeranz im #JOLympischen Dorf Elstal

Noch 41-mal schlafen, dann … ist Jesse-Owens-Lauf! Die Vorbereitungen für die wichtigste Veranstaltung des Jahren laufen gerade auf Hochtouren und das Orga-Team ist allerorten unterwegs, um die Öffentlichkeit über den Fest- und Aktionstag: Jesse-Owens-Lauf 2018 zu informieren. So auch beispielsweise beim Toleranzfest im Nauen (organisiert durch Mikado e.V. und Humanistischer Freidenkerbund Havelland e.V.). Am Infostand am 20. April wurden diverse Schulen erreicht und viele interessierte Menschen herzlich dazu eingeladen, uns am 02. Juni 2018 im Olympischen Dorf in Elstal zu treffen.

Nachdem in den vergangenen Wochen und Monaten Finanzpläne aufgestellt, Einladungen an Schulen und Hochschulen verschickt sowie Musiker*innen gesucht und gefunden worden sind, steht nun die Phase der Öffentlichkeitsarbeit an. Flyer und Plakate müssen gedruckt und verteilt werden, auch eine Pressekonferenz steht noch an. Des Weiteren wird in Kürze ein Zeitplan veröffentlicht werden, der das Rahmenprogramm und die Läufe selbst umfassen wird.

Seid gespannt! Wir sehen uns in knapp sechs Wochen.

Euer Orga-Team #JOL18

Advertisements

Demokratieforum 2017

Am Samstag, den 09.09.2017 fand von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Herzen Falkensees das Demokratieforum 2017 statt. Als Teil des diesjährigen Stadtfestes machte es sich eine Vielzahl von Organisationen und Initiativen zur Aufgabe, sich den Besucherinnen und Besuchern vorzustellen und die Werte von Demokratie und Toleranz zu vermitteln. Auch wir vom Orga-Team waren vor Ort, um einen Stand zu betreuen. Dabei konnten wir mit vielen Menschen aller Alters- und Bevölkerungsgruppen reden und so den Jesse-Owens-Lauf bekannter werden lassen. Viel Zuspruch für dieses Projekt erhielten wir und wir freuen uns, dass dieser Event im Zeichen der Toleranz so geschätzt wird.

Die Planungen für den #JOL18 sind momentan in ihrer Anfangsphase und wir sind hochmotiviert dabei, möglichst bald einen festen Termin bekanntgeben zu können und die Schulen einzuladen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.